Netzneutralität rechtswidrig?

28. Januar 2019 #18
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Am 14. Januar 2014 hat ein US-Bundesgericht die Netzneutralitätsregelungen der FCC (Federal Communications Commission) für rechtswidrig erklärt. Was ist Neutralität und warum ist sie umstritten? Warum hat das US-Gericht die Regulierungen der FCC für rechtswidrig erklärt, wie ging es weiter und wie ist es in Europa um die Netzneutralität bestellt? All das erfahrt ihr in der ersten Rückschau des Jahres 2019.

Weiterführende Informationen:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: Camilo Sanchez, Logo for NetNeutrality, Public Domain

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.