Unabhängigkeitsreferendum in Schottland

26. September 2019 #26
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Am 18. September 2014 hielt Europa den Atem an. Die schottischen Wähler stimmten darüber ab, ob Schottland vom Vereinigten Königreich unabhängig werden sollte. Am Ende entschieden sich die schottischen Wähler mit 55% für den Verbleib im Vereinigten Königreich und damit auch für den Verbleib in der EU. Letzteres sorgt heute im Kontext des Brexit für neue Spannungen. Wir erinnern uns, wie es zum Referendum kam, beleuchten das Referendum selbst und erläutern, was seither passiert ist.

Weiterführende Informationen:

Andere Podcasts der Moderatoren:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: User:ColinWikimedia Commons / CC BY-SA 4.0, Scottish Parliament Debating Chamber 2, CC BY-SA 4.0

Bestechungsprozess gegen Bernie Ecclestone

27. August 2019 #25
avatar Joel Haefeli
avatar Marcel Stuht

Am 5. August 2014 wurde das Verfahren gegen Bernie Ecclestone, den früheren Chef der Formula One Group, in München gegen die Rekordzahlung von 100 Millionen US-Dollar eingestellt. Vorgeworfen wurden ihm Bestechung und Anstiftung zur Untreue im Rahmen des Verkaufs von Formel 1 Anteilen durch die BayernLB. Über die Hintergründe und Reaktionen sprechen wir in der 25. Rückschau.

Weiterführende Informationen:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: Berthold Werner, München Justizpalast BW 2017-03-13 16-48-10, CC BY-SA 3.0

Flug MH17

31. Juli 2019 #24
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Am 17. Juli 2014 verschwand der Flug «MH17» der Malaysia Airlines um 13.20 Uhr UTC plötzlich vom Radar. Zu diesem Zeitpunkt war die Maschine knapp drei Stunden in der Luft und befand sich gerade über dem Osten der Ukraine. Warum die Maschine abgestürzt ist, war zunächst unklar. Heute wissen wir: Sie wurde abgeschossen. In der 24. Rückschau blicken wir zurück auf den Abschuss von Flug MH17 und was danach geschah…

Weiterführende Informationen:

Intro: News
Introduction
, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: Alan Wilson creator QS:P170,Q33132025, Boeing 777-2H6ER 9M-MRD Malaysian (6658105143), CC BY-SA 2.0

Amazon Fire Phone

24. Juni 2019 #23
avatar Joel Haefeli
avatar Marcel Stuht

Es sollte nach dem Kindle der nächste große Wurf von Amazon werden und insbesondere dem iPhone Marktanteile abjagen: Das Amazon Fire Phone. Auf den Markt schaffte es das Telefon, welches am 18. Juni 2014 erstmal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, nur in den USA, Großbritannien und Deutschland. Im August 2015 wurde es bereits offiziell eingestellt. Wir blicken zurück auf eine teure Geschichte voller Missverständnisse.

Verwandte Folgen:

Weiterführende Informationen:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: Romazur, Unboxed amazon fire phone 32gb, CC BY-SA 4.0

Gleichgeschlechtliche Ehe in Irland

25. Mai 2019 #22
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Das erzkatholische Irland wurde 2015 Vorreiter in Europa: Per Volksabstimmung wurde die gleichgeschlechtliche Ehe in der Verfassung verankert. Grund genug, den Prozess nachzuzeichnen und mit anderen Ländern – insbesondere der Schweiz und Deutschland – zu vergleichen.

In der Vorbereitung zu dieser Episode haben wir uns verrechnet. Da das Thema durch die aktuellen Entwicklungen in Taiwan wieder Aufmerksamkeit genießt und wir die Episode nicht ein Jahr liegen lassen wollten, blicken wir dieses Mal ausnahmsweise nur vier Jahre zurück.

Weiterführende Informationen:

Intro: News
Introduction
, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)

South Stream Pipelineprojekt

29. April 2019 #21
avatar Joel Haefeli
avatar Marcel Stuht

In der 21. Rückschau beschäftigen wir uns einleitend mit der einst geplanten South Stream Pipeline. Diese sollte Gas von Russland durchs Schwarze Meer über Bulgarien, Serbien und Ungarn nach Österreich transportieren. Ein wichtiger Teil der Planung fand im April 2014 statt. Worum ging es bei diesem Projekt und warum wurde es eingestellt? Außerdem liefern wir einen allgemeinen Überblick über diverse Pipelines, die Gas nach Mitteleuropa befördern.

Weiterführende Informationen:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: Albinfo, TAP in Albania, CC BY 4.0

Facebook kauft Oculus VR

25. März 2019 #20
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Virtual Reality (kurz: VR) war vor fünf Jahren das große Hypethema: Deshalb hat Facebook für viel Geld den Optikgerätehersteller «Oculus VR» gekauft. Auch HTC und Sony haben reine VR-Brillen auf den Markt gebracht, während Microsoft mit der «Hololens» einen anderen Weg geht. Aber ist VR wirklich die Zukunft der Videospiele? Hat sich der kauf für Facebook gelohnt? Wo kann man VR noch einsetzen? In der 20. Rückschau erfahrt ihr es.

Verwandte Folgen:

Weiterführende Informationen:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: Evan-Amos, Oculus-Rift-CV1-Headset-Front, Public Domain

NSA überwacht Kanzlerhandy

26. Februar 2019 #19
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Der US Auslandsgeheimdienst NSA soll neben dem Handy der Kanzlerin Angela Merkel auch das Handy ihres Vorgängers Gerhard Schröder überwacht haben. Schröder soll wegen seiner kritischen Haltung zum Irakkrieg überwacht worden sein, wie im Februar 2014 bekannt wurde. Wie hat sich die NSA Affäre weiterentwickelt und welche Konsequenzen wurden daraus gezogen? Das erfahrt ihr in der 19. Rückschau!

Weiterführende Informationen:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: National Security Agency, National Security Agency headquarters, Fort Meade, Maryland, Public Domain

Netzneutralität rechtswidrig?

28. Januar 2019 #18
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Am 14. Januar 2014 hat ein US-Bundesgericht die Netzneutralitätsregelungen der FCC (Federal Communications Commission) für rechtswidrig erklärt. Was ist Neutralität und warum ist sie umstritten? Warum hat das US-Gericht die Regulierungen der FCC für rechtswidrig erklärt, wie ging es weiter und wie ist es in Europa um die Netzneutralität bestellt? All das erfahrt ihr in der ersten Rückschau des Jahres 2019.

Weiterführende Informationen:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)
Cover: Camilo Sanchez, Logo for NetNeutrality, Public Domain

Kautschuk aus Löwenzahn

25. Dezember 2018 #17
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Jedes Jahr werden weltweit rund 12'500 Tonnen Naturkautschuk aus Kautschukbäumen gewonnen. Demnächst könnte ein Teil davon in Europa gewonnen werden – aus Löwenzahn. In der 17. Rückschau blicken wir zurück, und gleichzeitig in die Zukunft, auf ein Forschungsprojekt des Reifenherstellers Continental, das bislang erstaunlich wenig Beachtung fand.

Weiterführende Informationen: