Raspberry Pi

24. März 2017 #4
avatar Marcel Stuht
avatar Joel Haefeli

Im Februar 2012 wollte die Raspberry Pi Foundation mit dem 35$ günstigen Raspberry Pi die Computer Science Lehrgänge an Schulen verändern. Ein preiswerter Einplatinencomputer sollte erschwinglichen Programmierunterricht ermöglichen und SchülerInnen für die Thematik begeistern. Ob dieses Ziel erreicht wurde, bleibt fraglich, doch die Makerszene wurde definitiv bereichert. Wir blicken zurück auf fünf kreative Jahre mit dem Raspberry Pi.

Weiterführende Informationen:

Intro: News Introduction, DDMYZIK (CC BY-NC 3.0)

Cover: CC-BY-SA-3.0 Rev. 2 des Raspberry Pi Model B – made in UK, Philipp Bohk, 04.09.2012 und Raspberry Pi Foundation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.